Valmet – Windkraftgetriebe 2017-03-21T08:23:02+00:00

VALMET WINDKRAFTGETRIEBE

Gearoscopy®  Getriebezustandsbefundung und -reparatur

Anwendung: Windkraftgetriebe

Getriebefabrikat: Valmet

Type: S3GHD-506X

Getriebebauart: Pfeilverzahntes Stirnradgetriebe

Daten für Reparatur: Keine Konstruktionsdaten vorhanden

Schadensbild: Massiver Lagerschaden am Pendelrollenlager, starke Graufleckigkeit an Verzahnungsteilen, Schaumbildung des Schmieröls

Durchgeführte Arbeiten:

  • Gearoscopy® – Getriebezustandsbefundung
  • Inspektion aller Verzahnungen und Lager
  • Inspektionsbericht inkl. Fotodokumentation
  • Sanierungsvorschlag (sofortiger Wechsel der Wälzlager, um Folgeschäden zu vermeiden)
  • Demontage und Rissprüfung der Verzahnungsteile in der Eisenbeiss Reparaturwerkstatt
  • Befundung aller Getriebebauteile
  • Vermessen des Gehäuses
  • Sanierung der Ritzelwellen und Stirnräder
  • Austausch sämtlicher Wälzlager und Dichtungen

Durchlaufzeit: 6 Wochen

Getriebe Reparatur

Vor-Ort-Inspektion eines Windkraftgetriebes

Getriebe Reparatur

Gearoscopy® – Endoskopie: Zustandsanalyse der Verzahnung vor Ort in der Windkraftanlage

Getriebe Reparatur

Inspektionsbericht mit Fotodokumentation und Sanierungsvorschlag