Haspelgetriebe 2017-03-21T08:23:03+00:00

HASPELGETRIEBE

Sei es Untersetzrahmen mit Verfahreinheit, Haspeldorn, Bremse, Stützlagerung, Drehdurchführung oder die Hydraulik für den Spreizmechanismus, Eisenbeiss kann Komplettsysteme individuell für den Kunden zusammenstellen und fertig aufbauen.

Dabei ist es unerheblich, ob es sich um eine Bockhaspel handelt, bei der der Dorn im Getriebegehäuse gelagert ist, um einen extra gelagerten Haspeldorn, der mit einem
Stand-Alone-Getriebe gekoppelt ist, oder um einen im Getriebe gelagerten
Antriebskonus mit einem nicht angetriebenen Gegenstück.

Die Getriebe sind in jedem Fall genau auf die Anforderungen abgestimmt. Aufgrund der auftretenden Stöße (z.B. bei Bandrissen) wird bei der Konstruktion besonders auf Unempfindlichkeit gegen Stoßbelastungen geachtet. Hohe Bandzüge und Coilgewichte stellen die Lagerungen der Haspeldorne auf die Probe, weshalb Eisenbeiss extrem robuste Lagerungskonstruktionen, natürlich nur mit hochqualitativen Marken-Wälzlagern, ausführt.

Nicht zuletzt durch die kompakte Bauweise der Eisenbeiss Getriebe sowie durch die Möglichkeit, die Getriebe-Untersetzungsstufen in vertikaler oder horizontaler Anordnung auszuführen hat der Anlagenbauer viele Freiheiten in der Gestaltung des Anlagenlayouts.

Die Schmierung der Eisenbeiss Haspelgetriebe erfolgt über ein Druckumlaufsystem, welches entweder an eine existierende Zentralschmieranlage angeschlossen werden kann, oder durch eine am Getriebe angebaute Ölanlage versorgt wird.

TECHNISCHE DATEN

GETRIEBETYP: Stirnradgetriebe
ANTRIEBSLEISTUNG: 100 kW bis 1.000 kW
ABTRIEBSDREHZAHL: 10 bis 1.000 min-1
ÜBERSETZUNG: 2 bis 100
SCHMIERUNG / KÜHLUNG: kombinierte Tauch- und Druckumlaufschmierung / Kühlung über das Gehäuse

VORTEIL

Vorteile Eisenbeiss

Diese Getriebelösung richtet sich nach dem individuellen Anlagenlayout, ohne an Effizienz und Sicherheit etwas einzubüßen.

ANWENDUNGSGEBIETE

BANDBEHANDLUNG

Durch konsequente Spezialisierung im Hochleistungsgetriebebau setzt Eisenbeiss immer wieder Maßstäbe in Leistung und Qualität. Ein ausgeklügeltes Getriebeschmiersystem bringt höchste Effizienz und führt zu maximaler Sicherheit unter allen Betriebsbedingungen.

MEHR

Kontakt

Tel. +43 7223 896-100

Fax +43 7223 896-239