Stirnradgetriebe für Pit-Turbinen 2017-03-21T08:23:03+00:00

STIRNRADGETRIEBE FÜR
PIT-TURBINENGETRIEBE

Diese für PIT-Turbinen entwickelten Getriebe zeichnen sich neben der robusten und kompakten Bauweise durch einen Wirkungsgrad von rund 99% aus. Erreicht wird dies durch eine auf diesen Anwendungsfall optimierte Doppelschrägverzahnung, eine reibungsarme Lagerung und exakt abgestimmte Schmierölmengen. Eine intelligente Verrippung, gepaart mit einer Getriebeauflage in der Wellenmitte, leitet die Turbinenkräfte direkt in das Fundament ein. Dadurch entstehen keine Biegespannungen im Gehäuse und es werden auch unter Volllast hervorragende Zahneingriffsverhältnisse garantiert.

TECHNISCHE DATEN

BAUREIHE: TGU
ANTRIEBSLEISTUNG: 500 kW bis 7.500 kW
ABTRIEBSDREHZAHL: 500 bis 1.000 min-1
ÜBERSETZUNG: 2,5 bis 7

VORTEIL

Vorteile Eisenbeiss

Hohe Effizienz gewährleistet den optimierten Wirkungsgrad aufgrund ökonomischer Doppelschrägverzahnung und reibungsarmer Lagerung.

ANWENDUNGSGEBIETE

WASSERKRAFT

Die von Eisenbeiss eigens für Niederdruckturbinen konzipierte Baureihe wird den Anforderungen in Bezug auf Platzbedarf, Einbauraum und optimaler Getriebeübersetzung gerecht. Selbstverständlich sind dabei auch die in der Wasserkraft bekannten Störfälle wie Kurzschluss, Netzausfall und Notstopp berücksichtigt. Im Vergleich zu anderen Produkten und Lösungen generieren Eisenbeiss Getriebe durch höchsten Wirkungsgrad mehr Erträge.

MEHR

Kontakt

Tel. +43 7223 896-100

Fax +43 7223 896-289