Wasserkraft 2017-05-29T07:37:03+00:00

WASSERKRAFT

EINBAUEN UND VERGESSEN

EISENBEISS LIEFERT IHNEN DAS RICHTIGE GETRIEBE, DAMIT SICH DIE KRAFT DES WASSERS
NICHT IN WÄRME AUFLÖST.

Unsere Getriebe verfügen über höchsten Wirkungsgrad durch optimierte Verzahnung
und Lagerung sowie geringen Wartungsaufwand durch eine von uns entwickelte
Condition-Monitoring-Sensorik. All das führt zu hoher Anlagenrendite.

Die Getriebe sind für geringsten Lärmpegel bekannt und minimieren so die
Beeinträchtigung für Mensch und Natur. Egal ob es sich um PIT-Rohr- oder
eine vertikale Wasserturbine handelt, Eisenbeiss hat die bessere Lösung.

HÖCHSTER WIRKUNGSGRAD —
MEHR ERTRÄGE

EISENBEISS IST DER SPEZIALIST FÜR NIEDERDRUCKTURBINEN

Die von Eisenbeiss eigens für Niederdruckturbinen konzipierte Baureihe wird den Anforderungen in Bezug auf Platzbedarf, Einbauraum und optimaler Getriebeübersetzung gerecht. Selbstverständlich sind dabei auch die in der Wasserkraft bekannten Störfälle wie Kurzschluss, Netzausfall und Notstopp berücksichtigt.

Im Vergleich zu anderen Produkten und Lösungen generieren Eisenbeiss Getriebe durch höchsten Wirkungsgrad mehr Erträge.

GETRIEBELÖSUNGEN

STIRNRADGETRIEBE FÜR PIT-TURBINENGETRIEBE

Diese für PIT-Turbinen entwickelten Getriebe zeichnen sich neben der robusten und kompakten Bauweise durch einen Wirkungsgrad von rund 99% aus. Erreicht wird dies durch eine auf diesen Anwendungsfall optimierte Doppelschrägverzahnung, eine reibungsarme Lagerung und exakt abgestimmte Schmierölmengen.

MEHR

VERTIKALE STIRNRADGETRIEBE FÜR KAPLAN-SCHACHTTURBINEN

In sämtlichen Details ist dieses Getriebekonzept den hohen Anforderungen einer vertikalen Wasserturbine angepasst. So ist z.B. die Turbinenwelle hohl gebohrt, um die Laufschaufelverstellung von oben durch das Getriebe durchführen zu können. Die Generatorlaterne wird massiv ausgeführt, ist
entsprechend verrippt und direkt mit dem Gehäuse verschweißt.

MEHR

KEGELSTIRNRADGETRIEBE

Oft stehen alte Gebäude von Wasserkraftanlagen unter Denkmalschutz. Bauliche Veränderungen sind dann nicht möglich. Geht es um die Modernisierung von Schachtturbinen-Kraftwerken, ist es daher oftmals unumgänglich, sich an die örtlichen Gegebenheiten anzupassen, wobei vor allem die Einbaulage des Generators das erforderliche Getriebedesign bestimmt.

MEHR

KEGELRADGETRIEBE

Das Herzstück eines Eisenbeiss Kegelradgetriebes für Rohrturbinen besteht aus einem Kegeltrieb, der in einem eigenen Verfahren hartgefräst wird, wodurch höchste Oberflächenqualität der Verzahnung sichergestellt ist. In Verbindung mit der steifen Gehäusekonstruktion wird so ein geräusch- und vibrationsarmer Lauf garantiert.

MEHR

Kontakt

Tel. +43 7223 896-100

Fax +43 7223 896-289