Neuer Lehrberuf bei Eisenbeiss: Mechatroniker

Home/Allgemein/Neuer Lehrberuf bei Eisenbeiss: Mechatroniker

Neuer Lehrberuf bei Eisenbeiss: Mechatroniker

Ab Herbst 2019 werden in der neuen Lehrwerkstätte Fit4Future@Eisenbeiss auch Mechatronik-Lehrlinge ausgebildet. In dieser zukunftsweisenden Berufsausbildung lernen die Jugendlichen, Bauteile und Systeme für die unterschiedlichen Spezial- und Hochleistungsgetriebe herzustellen, wie man technische Pläne liest und wie die Baugruppen und Komponenten zu Getrieben und Systemen zusammengebaut werden. Ausbildungsinhalte sind weiters die Funktionsweise mechatronischer Systeme und wie diese Systeme konfiguriert werden.

Interesse? Infos auf https://www.eisenbeiss.at/unternehmen/jobs-und-lehre/

2019-05-08T14:05:31+00:00 8.5.2019|